FANDOM


Zum Teufel mit dem Willen anderer
Staffel 1., Episode 1.11/ 11.
1PromHug.jpg
Originaltitel Hug
Erstausstrahlung (USA) 05.02.2002
Erstausstrahlung (D) 08.03.2003
Drehbuch Doris Egan
Regie Chris Long
Folgenübersicht
Vorherige
Hollow Boy
Nächste
Plötzlich verletzlich

"Zum Teufel mit dem Willen anderer" (engl. "Hug") ist die elfte Episode der ersten Staffel.

KurzinhaltBearbeiten

Der Geschäftsmann Bob Rickman kommt nach Smallville, wo er ein Werk zur Herstellung von Pestiziden bauen will. Als Bauland hat er Jonathan Kents Grundstück ins Auge gefasst. Jonathan verspricht seiner Familie, dass er nicht verkaufen wird. Doch Rickman hat noch eine As im Ärmel. Auch er war in Smallville als der Meteoritenschauer niederging. Seitdem besitzt er die Macht, Menschen von seinem Willen zu überzeugen.

Text: ORF

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

  • "Mistaken I.D." von Citizen Cope
  • "Into You" von Jennifer Knapp
  • "Into the Lavender" von Rubyhorse
  • "Have a Nice Day" von Stereophonics
  • "Slow Down" von Wayne

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki