FANDOM


Was ist bloß mit Whitney los?
Staffel 2., Episode 2.11/ 32.
211Visage1Screen.jpg
Originaltitel Visage
Erstausstrahlung (USA) 14.01.2003
Erstausstrahlung (D) 27.12.2003
Drehbuch Todd Slavkin & Darren Swimmer
Regie Bill Gereghty
Folgenübersicht
Vorherige
Höhlengeheimnis
Nächste
Metropolis Report

"Was ist bloß mit Whitney los?" (engl. "Visage") ist die elfte Episode der zweiten Staffel.

KurzinhaltBearbeiten

Lange Zeit galt Whitney, der sich zu einem Kriegseinsatz in Indonesien gemeldet hatte, als verschollen. Nun ist er nach Smallville zurückgekehrt, bereit, sein altes Leben wieder aufzunehmen. Dazu gehört auch die Beziehung mit Lana. Clark und Lana, die sich in den letzten Wochen näher gekommen waren, betrachten Whitneys Heimkehr mit gemischten Gefühlen. Außerdem gibt Whitneys eigenartiges Verhalten Anlass zu Sorge.

Text: ORF

NebendarstellerBearbeiten

  • Emmanuelle Vaugier als Dr. Helen Bryce
  • Eric Johnson als Whitney Fordman

GastdarstellerBearbeiten

  • Lizzy Caplan (Eric Johnson, Kristin Kreuk, John Schneider, Tom Welling und Allison Mack) als Tina Greer
  • Catherine Barroll als Betty Fordman
  • D. Neil Mark als Lt. Ray McNulty
  • Santo Lombardo als Holmes

SoundtrackBearbeiten

  • "Little Bit Strange" von Walkabout
  • "American Rock And Roll" von Bumblefoot
  • "The Anthem" von Good Charlotte
  • "Days Go By (guitar version)" von Dirty Vegas
  • "Love" von Rosey
  • "Feel Like A Man" von Susan Barth.
  • "Mad World" von Michael Andrews ft. Gary Jules

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki