FANDOM


Wade Mahaney
WadeMahaney.jpg
Charakterübersicht
Darsteller Kavan Smith
Episode Ab durch die Wand!
Familie Unbekannt
Beruf Ehemaliger Schüler (Smallville High School)
Status Verstorben

Wade Mahaney war Anführer einer Gang die Smallville 2002 unsicher machte.

VorgeschichteBearbeiten

Wade war früher Footballspieler an der Smallville High und hatte bereits ein sicheres Stipendium, das er durch eine Sportverletzung wieder verlor. Er saß in Smallville fest und entdeckte irgendwann das mit Kryptonit gestochene Tattoos die Fähigkeit verleihen durch Wände zu gehen. Dadurch konnte er gemeinsamen mit seinen Freunden Scott Bowman und Derek Fox zahlreiche Überfälle begehen.

1. Staffel (2001/2002)Bearbeiten

AbDurchWandTitelbild.jpg

Die Gang entkommt.

Nachdem Wade und seine Gang Lex Luthor beraubt hatten, wurden sie von Clark Kent und Chloe Sullivan in Luthor Manor überrascht. Durch die Kryptonit Tattoos war Clark machtlos als sie Chloe bei ihrer Flucht aus dem Fenster stießen.

Wade brachte Whitney Fordman dazu sich seiner Truppe anzuschließen. Sie erpressten Lex mit den aus dem Luthor Manor gestohlen Datendisks, die Lex unbedingt geheimhalten wollte. Whitney verriet Wade und wollte wieder aussteigen.

Deswegen hatte Wade geplant Whitney mit einem herabstürzenden Wagen zu töten. Clark zog Whitney in dem Augenblick weg als das Auto herunter fiel. Wade, der Whitney festgehalten hatte wurde vom Wagen zerquetscht, weil sein Tattoo die Wirkung verloren hatte. Der Rest der Bande wurde festgenommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki