FANDOM


Tyler Randall
117ReaperTylerRandall
Charakterübersicht
Darsteller Reynaldo Rosales
Episode Nur die Asche bleibt zurück
Familie Rose Randall (Mutter)
Beruf Fahrer
Status Verstorben

Tyler Randall war ein Meteoritenfreak aus Metropolis mit der Gabe, Lebewesen in Asche zu verwandeln.

1. Staffel (2001/2002)Bearbeiten

Seine kranke Mutter bat ihm, ihr beim sterben zu helfen und er versuchte sie mit einem Kissen zu ersticken. Ein Wachmann ging dazwischen und Tyler stürzte bei der Auseinandersetzung aus einem Fenster. Dabei bohrte sich ein Stück Meteoritengestein in sein Handgelenk, das ihn in Kombination mit Medikamenten, die er vorher eingenommen hatte wieder zum Leben erweckte. Nachdem er den Gerichtsmediziner Dr. Heller, der ihn gerade aufschneiden wollte berührte und damit tötete floh er nach Smallville.

NurAscheBleibtTitelbild

Tylers Wiedergeburt

Tyler fühlte sich dazu berufen den Menschen zu helfen, die unsagbar litten und ihnen einen schmerzlosen Tod zu gewähren. Er wurde als freiwilliger Fahrer für eine soziale Einrichtung eingestellt, die eben solche Menschen mit Essen versorgte. Er lernte Birdy Sikes kennen, eine alte Dame, die wie seine Mutter schwer krank war und "erlöste" sie. Später tötete er aus versehen seinen Arbeitgeber Hank Pond, der ihn aufhalten wollte und dadurch berührte. Danach wollte er Martha Kent töten, die Zeuge der Tat war. Er wurde von Clark Kent daran gehindert, der durch Tylers Berührung soweit geschwächt wurde, dass er fliehen konnte.

Tyler fand heraus, dass Whitney Fordmans Vater ebenfalls dem Tode nahe war und ging zum Krankenhaus, um ihn von seinen Schmerzen zu befreien. Im Krankenhaus schlug Tyler, Whitney bewusstlos. Whitneys Vater wurde von Clark gerettet, der herausgefunden hatte, dass Tylers Mutter noch am Leben war. Nach dem Besuch bei seiner schlafenden Mutter, erkannte Tyler, dass er die Menschen nicht erlöst, sondern nur noch mehr Leid über sie gebracht hatte. Überwältigt von seiner eigenen Schuld beging Tyler mit seinen Kräften Selbstmord, ehe Clark ihn daran hindern konnte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki