Fandom

Smallville Wiki

Trent MacGowen

287Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Trent MacGowen war ein Meteoritenfreak der in der vierten Staffel zu sehen war.

FähigkeitenBearbeiten

Trent hatte die Fähigkeit seinen Körper in flüssiges Metall zu verwandeln. In eben dieser konnte er sich und seine Körperteile entsprechend verformen und verlaufen. So konnte er unterschiedliche Waffen aus seinen Armen formen oder auf dem Friedhof als Pfütze schnell verschwinden.

Seine Metallform konnte er unglaublich hart werden lassen. In dieser Form war er fast unzerstörbar. Das zeigt sich als er Clark angreift un unbeschädigt bleibt. Auch in seiner Menschenform schien er körperlich stärker als normale Menschen.

4. Staffel (2004/2005)Bearbeiten

Trent trifft Lois auf dem Friedhof und fragt sie nach Chloe, die angeblich gestorben ist. Als Lois in abweist verwandelt er seinen Arm in ein Schwert und greift sie an, wird aber von Lana mit einer Schaufel und Pfefferspray kampfunfähig gemacht. Er verschwindet Spurlos, offensichtlich als Pfütze.

Es stellt sich heraus das er für Lionel arbeitet. Im Gefängniskrankenhaus will er aufhören nach Chloe zu suchen da er zwei Menschen umbringen musste. Lionel erinnert ihn an seine Zeit im BelleReeve was ihn so sehr provoziert das er seinen Finer in einen Nagel verwandelt un diesen damit bedroht. Lionel verspricht ihm, ihm zu helfen ein normales Leben zu führen wenn Chloe erst einmal tot ist. Als er Chloe schließlich in einer Gießerei mit seinem zu einem quardratischen Metallarm verwandelten Arm erwürgen will taucht Clark auf und kann mit seinem Hitzeblick und mit Lois hilfe schmelzen. Er explodiert und seine flüssigen überreste landen im Schmelzofen. (Das leere Grab)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki