FANDOM


Seh' die Welt in Trümmern liegen
Staffel 2., Episode 2.01/ 22.
201Vortex1Prom.jpg
Originaltitel Vortex
Erstausstrahlung (USA) 24.09.2002
Erstausstrahlung (D) 11.10.2003
Drehbuch Philip Levens
Regie Greg Beeman
Folgenübersicht
Vorherige
Als der Sturm kam ...
Nächste
Hitze!

"Seh' die Welt in Trümmern liegen" (engl. "Vortex") ist die erste Episode der zweiten Staffel. Sie knüpft an das Staffelfinale der ersten Staffel an.

KurzinhaltBearbeiten

Der Tornado hat eine Spur der Verwüstung durch Smallville gezogen. Zwar konnte Clark Lana im letzten Moment vor dem Sturm retten, doch von seinem Vater fehlt jede Spur. Dieser ist gemeinsam mit Sensationsreporter Roger Nixon verschüttet worden, der Clarks Geheimnis kennt und es unbedingt publik machen möchte.

Text: ORF

HandlungBearbeiten

Lana ist in ihrem Auto, welches von einem Tornado aufgesogen wird gefangen. Clark rennt vom Schulball weg und springt Lana hinterher. Lionel wurde lebensbedrohlich unter einem Träger eingeklemmt und flehte Lex um Hilfe an während Jonathan Roger hinterher jagt da dieser Clarks Geheimnis weiß.

Clark konnte Lana retten und ins Krankenhaus bringen. Nachdem er weiß dass sie keine ernsten Probleme hat rennt er nach Hause um nach seinen Eltern zu sehen. Martha sagt ihm dass er seinen Vater suchen solle.

Lionel stirbt nicht, ist aber schwer verletzt im Krankenhaus. Lex kommt zu Clark und hilft ihm bei der Suche nach Johnathan. Dieser wurde zusammen mit Nixon von einer Wohnung begraben und versucht einen Weg heraus zu finden. Am nächsten Tag sucht Clark mit Chloe und Pete weiter. Im Wald finden sie die Wohnung und Clark checkt sie mit seinem Röntgenblick ab. Da Johnathan und Nixon aber unter der Wohnung sind und dort die Wände mit Blei verstärkt sind, durch welches Clark nicht hindurchsehen kann, läuft Clark weiter. Doch von seiner Mutter erfährt er dass unter dem Haus der untere Teil einer zerstörten Kirche liegt. Er befreit seinen Vater und Nixon doch bekommt einen Schwächeanfall durch herumliegendes Meteoritengestein. Nixon steckt Clark einen Stein die Jackentasche und zieht ihn hinaus, wo es zum Kampf mit Jonathan kommt. Bevor Nixon ihn töten kann, wird er von Lex erschossen.

Lionel sagt Lex dass er ihn nur abhärten wollte und dass er dankbar sei dass er ihm das Leben gerettet hat. Doch die OP, die Lex selbst angefordert hatte, lief schief und Lionel wurde blind.

NebendarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

  • "Time And Time Again" von Stretch Princess
  • "In My Place" von Coldplay

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki