FANDOM


Sam Phelan
SamPhelan
Charakterübersicht
Darsteller Cameron Dye
Episode Von Mit- und Besserwissern, Schlechte Leute, einst wie heute
Familie Unbekannt
Beruf Detective (Metropolis Police Department)
Status Verstorben (Von Mit- und Besserwissern)

Detective Sam Phelan war ein korrupter Cop, der in Lionel Luthors Auftrag dafür sorgte, dass Lex Jugendsünden in Metropolis geheim blieben.

VorgeschichteBearbeiten

Als Lex in eine Schießerei im Club Zero verwickelt war und verdächtigt wurde Jude Royce getötet zu haben sorgte Phelan dafür, dass Lexs Name nicht in den Nachrichten erschien.

1. Staffel (2001/2002)Bearbeiten

In Metropolis wurde Phelan Zeuge wie Clark Kent einen Obdachlosen vor einem außer Kontrolle geratenen Bus rettete. Damit war er in der Lage, Clark zu erpressen um für ihn Verbrechen zu begehen. Zuerst ließ er Clark einige belastende Akten stehlen, doch Clark versuchte den Verdacht wieder auf Phelan zu lenken, was ihm anfangs auch gelang. Aus Rache tötete Phelan einfach einen seiner Handlanger, versteckte die Leiche auf der Kent Farm und ließ es so aussehen, dass Jonathan Kent der Mörder war. Phelan versprach Clark seinen Vater zu entlasten, wenn er ihm hilft ein 10 Million Dollar Kunstwerk aus dem Museum von Metropolis zu stehlen. Dabei gelang es Clark erneut Phelan aus zu tricksen und die Sicherheitskräfte zu alarmieren. Clark musste zum erste Mal einer Pistolenkugel von Phelan ausweichen, ehe er verschwinden konnte. Phelan wurde in der darauf folgenden Schießerei von einem Wachmann getötet.