FANDOM


Raumschiff verzweifelt gesucht
Staffel 2., Episode 2.03/ 24.
203Duplicity1Prom.jpg
Originaltitel Duplicity
Erstausstrahlung (USA) 08.10.2002
Erstausstrahlung (D) 25.10.2003
Drehbuch Todd Slavkin & Darren Swimmer
Regie Steve Miner
Folgenübersicht
Vorherige
Hitze!
Nächste
Wahnsinnsrot

"Raumschiff verzweifelt gesucht" (engl. "Duplicity") ist die dritte Episode der zweiten Staffel.

KurzinhaltBearbeiten

Pete entdeckt ein Raumschiff in einem Maisfeld und versteckt es in seiner Scheune. Er ist verwundert, dass Clark seine Begeisterung über den sensationellen Fund nicht teilt. Als das Raumschiff am nächsten Tag weg ist, glaubt Pete, Clark habe ihm übel mitgespielt. Doch leider ist nicht er sondern Dr. Hamilton im Besitz des UFOs. Clarks Geheimnis droht gelüftet zu werden. Um nicht auch noch seinen besten Freund zu verlieren, klärt er Pete über seine außerirdische Herkunft auf.

Text: ORF

HandlungBearbeiten

Lex feuert Steven, da es zu viele Beschwerden von anderen Angestellten über ihn gab. Kurz darauf verursacht dieser einen Autounfall. Das andere Auto landet im Maisfeld. Pete hört das anhaltende Hupen des Wagens und läuft ins Maisfeld. Dort sieht er auch Clarks Raumschiff.

Am nächsten Tag fährt Pete zu den Kents um Clark das Raumschiff zu zeigen. Clark ist dadurch etwas verunsichert. Währenddessen beschließt Lionel bei Lex einzuziehen und Nells Freund Dean wird vorgestellt, der Lana ziemlich auf die Nerven geht. Währenddessen bringen Clark und Pete das Raumschiff in Petes Garage. Dort kann Clark seinen besten Freund davon überzeugen die Sache vorerst geheim zu halten. Hamilton, der sich sehr für das Raumschiff intressiert, findet den Lastwagenfahrer, der beim Unfall mit dabei war, im Krankenhaus und findet heraus dass Pete auch davon weiß. Plötzlich erkennt der Fahrer ihn wieder und versucht sich zu verteidigen. Doch Hamilton pumpt ihn mit Morphium voll. Jonathan und Clark wollen das Raumschiff stehlen, doch jemand scheint ihnen zuvor gekommen zu sein. Pete sieht die beiden wegfahren. Am nächsten Tag stellt er Clark zur Rede, der ihm nun sein Geheimnis verrät. Er reagiert ziemlich sauer, da ihm klar wird dass Clark ihn sehr oft angelogen hatte. Währenddessen will Hamilton,der das Raumschiff gestohlen hat, Lionel auf seine Seite ziehen.

Am Abend erwischt Pete Hamilton dabei wie dieser in seinem Haus nach dem Achteck, das das Raumschiff öffnet, sucht. Er wird von dem Wissenschaftler niedergeschlagen und entführt. Währenddessen erfährt Lana von Nell dass diese einen Heiratsantrag von Dean angenommen hat. Inzwischen bedroht Hamilton Pete und Clark, mit Flüssigkeiten, die er aus dem Meteoritenstein gemacht hat. Schließlich wird er von Pete niedergeschlagen und ihm fallen Tropfen der Flüssigkeit auf die Stirn, was zu seinem Tod führt.

Die Kents stellen sicher dass Pete sich der Verantowrtung der Geheimhaltung des Geheminsses im Klaren ist und die Episode endet mit einem Basketballspiel von Clark und Pete.

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

  • "Southbound Train" von Travis Tritt
  • "Ordinary" von Greg Jones
  • "Goodbye" von Stephanie Simon
  • "Leading With My Heart" von Alice Peacock

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki