FANDOM


Pamela Jenkins
119CrushPamelaJenkins.jpg
Charakterübersicht
Darsteller Donna Bullock
Episode Tele-Kill-Nese
Familie Unbekannt
Beruf Ehemaliges Kindermädchen, Gesellschafter (LuthorCorp)
Status Verstorben

Pamela Jenkins war Lex Luthors Kindermädchen und die einzige Frau, der er jemals vertraute.

1. Staffel (2001/2002)Bearbeiten

Sie kehrte zu Lex zurück um zu sehen was für ein Mensch aus ihm wurde und sich dafür zu entschuldigen, dass sie ihm nach Lillian Luthors Tod verlassen hatte.

Lex lehnte ihre Entschuldigung ab, bis Lionel ihn darüber aufklärte, dass Pamela an Krebs litt und bereits im sterben lag. Lex vergaß seine Vorurteile und besuchte Pamela im Krankenhaus. Pamela schämte sich dafür, dass sie erst krank werden musste bevor sie den Mut fasste Lex wiederzusehen und war wütend darüber, dass sie Lionel damals nicht entgegen getreten war. Sie bedauerte, dass sie ihm nicht helfen konnte erwachsen zu werden, doch war sie stolz darauf was für ein Mann aus ihm geworden war.

Pamela starb, mit Lex an ihrer Seite, nachdem er ihre Entschuldigung angenommen hatte.

In der Zehnten Staffel (Episode 8) stellt sich heraus, dass Sie und Lionel Luther die leiblichen Eltern von Tess Mercer sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki