Fandom

Smallville Wiki

Luthor Manor

287Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Luthor Manor ist ein Privatschloss, der Familie Luthor. Es wurde zu Lex Luthors Hauptwohn- und geschäftssitz, als er im Oktober 2001 nach Smallville zog.

AussehenBearbeiten

Als einzige Burg in Lowell County, liegt das Luthor Manor in Smallville nahe eines Waldgebietes und bietet Lex absolute Abgeschiedenheit. Das Schloss wurde in erster Linie aus Sandstein gefertigt und von seiner eigentlich Heimat, aus Schottland, Stein für Stein nach Smallville transportiert.

EigentümerBearbeiten

GästeBearbeiten

  • Victoria Hardwick lebte als Lex Geliebte im Manor, bis er entdeckte, dass sie heimlich Geschäftsunterlagen stahl.

1. Staffel (2001/2002)Bearbeiten

Eine Gruppe von Meteoritenfreaks brach ins Luthor Manor ein und benutzte dabei Kryptonit-Tätowierungen, mit denen sie durch Wände gehen konnten. Clark Kent versuchte sie an der Flucht zu hindern, kam aber gegen das Kryptonit auf ihrer Haut nicht an. Einer der Diebe stieß Chloe Sullivan aus einem Fenster. (Ab durch die Wand!)

Pete Ross, der unter dem Einfluss der Nicodemus Blume stand, stürmte mit einer Waffe das Manor um endgültig mit Lex abzurechnen. (Blütenterror)

Während des Sturms, der in Smallville tobte, stritt Lex mit Lionel über seine Zukunft in Smallville. Ein Tornado traf das Manor, beendete den Streit und zerstörte einen Teil des Schlosses. Lex, der sich vor Lionel von den Trümmern befreien konnte, zögerte seinem Vater zu helfen. (Als der Sturm kam ...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki