FANDOM


Jason Teague
JT.jpg
Charakterübersicht
Darsteller Jensen Ackles
Synchronsprecher Julien Haggége
Hauptdarsteller Staffel 4
Familie Genevieve Teague (Mutter, verstorben), Edward Teague (Vater, verstorben)
Beruf Ehemaliger Assistent Coach bei der Footballmannschaft (Smallville High School)
Status verstorben


Jason Teague war der ehemaliger Assistent Coach der Footballmannschaft an der Smallville High School. Jason hatte während seiner Zeit in Smallville eine Beziehung mit Lana Lang.

VorgeschichteBearbeiten

Veritas132.jpg

Jason, Oliver , Lex and Patricia

Jason war der Sohn von Edward Teague, ein sehr potenzieller und anerkannter Anwalt, und Genevieve Teague. Er und Genevieve waren die Nachkommen von Duchess Gertrude, welche vernichtet wurde von Gräfin Margaret Isobel Thoreaux und ihre Nachkommenden. Jeden Sommer, als Jason noch ein Kind war, nahm Genevieve ihn auf Wanderungen nach exotischen und abgelegten Orten mit. Diese Wanderungen, waren keine Ferien; es waren Nachforschungswanderungen, um über Gräfin Thoeraux Recherchen anzustellen. 

Kurz bevor die ersten Meteore Smallville trafen, spielte Jason mit Patricia Swann, Oliver Queen und Lex Luther, während ihre Eltern bei einem treffen der geheimgesellschaft namens "Veritas" waren. Als Jason sich entschloss, nicht wie sein Vater, Anwalt zu werden, strich Edward ihm das Geld.

Jason besuchte die Metropolis University und setze einen Passrekord beim Spielen für die Football-Mannschaft, aber zeriss seine Rotatorenmanschette, was seine zukünftige Footballkarriere endetet.

Seine Mutter, Genevieve, überedete ihn dazu nach Paris zu gehen, woraufhin Jason sagte das er jemanden besonderen treffen würde. Jason traf Lana Lang, als sie nach Frankreich gezogen war, um Kunst zu studieren.

4. Staffel (2004/2005)Bearbeiten

Window.png

Staffel 4 - Jason

Am Vorabend von Lana's 18. Geburtstag, nahm Jason sie mit um die Gruft der Gräfin Margaret Isobel Thoreaux zu besuchen, dort erhielt Lana ein mysteriöses Symbol als Rückentattoo.

Als Lana plötzlich Paris verlassen wollte und zurück nach Smallville zu gehen (um heraus zufinden was das Symbol bedeutet), erklärt sie Jason nicht warum sie auf einmal nach Smallville zurück wollte, also ging Jason mit ihr mit.

Jason schrieb sich bei der Central Kansas University ein und erhielt einen Job an der Smallville High School als Assistent Coach in der Footballmannschaft. Er und Lana führten ihre Beziehung heimlich weiter. Währendessen hatte Lana, ihm von den Tattoo erzählt und warum sie zurück nach Smallville ging. Jason versprach ihr, während sie nach Antworten suchte, ihr immer beistehen wird.

Als Clark, Jason fragte, ob er dem Footballteam beitreten könne, musste Jason eine freundschaftliche Bindung zu Clark aufbauen. Zuerst wirkte es so, dass Jason gut mit Clark klar kommen würde, als er Clark unterstütze, während die anderen Teammitglieder ihn fertig machten.

Jason war gezwungen die Beziehung mit Lana geheim zuhalten, weil sie eine Schülerin der Schule ist, an der er arbeitete. Er hätte die Beziehung beinahe enthüllt, nachdem er ein Trank trinkte, der von den Cheerleadern mit Kryptonit vergiftet wurde. Als er Lana mit Clark beim Training zusammen sah, wies Jason die anderen Footballspieler an, Clark härter ranzunehmen, trotz es Clark in diesem Moment, offensichtlicht, nicht gut ging (weil er das Getränk mit dem Kryptonit ebenfalls trank).

Jason wurde von dem mit Kryptonit vergifteten Getränk geheilt, bevor er etwas über seine Beziehung mit Lana sagen konnte, was aber keinen unterschied gemacht hatte. Denn nachdem Lex Luthor den Schulvorstand erzählt, dass Jason eine Beziehung mit einer Schülerin hat, wurde er gefeuert. Später, merkte Lana das sich Jason's Verhalten änderte, als er began mit Lex zuarbeiten, also folgte sie ihm nach China. Als sie zurück kamen, gab sie Jason den Stein der Luft, aber Jason hägte den Verdacht, dass er von seiner Mutter manipuliert wurde. Jason denkt, dass Genevieve seine Beziehung mit Lana von anfang an geplant hat und fing an sich von Lana fernzuhalten. Jason beendetete die Beziehung, er behauptete, dass er denkt das Lana für eine Beziehung noch nicht bereit wäre, aber schließlich sagte er ihr doch die Wahrheit. Ihm wurde klar, auch wenn sich Lana und er sich nicht aus Zufall trafen, liebte er sie trotzdem und sie wurden wieder ein Paar. Jason sagte das er nach den Steinen der Macht nicht mehr suchen möchte, aber half seine Mutter heimlich dabei die Steine zufinden.

Jason hatte einen Albtraum in dem Clark und Lana rummachten, er griff Clark an, was dazu führte das er von einem Balkon fiel und anschließend ins Koma. Lana ist besorgt und bleibt bei ihm. Später, kommt raus das Jason mit einem Angstgas infiziert wurde, welches dann ebenfalls Lana infiziert. Nachdem beide von dem Giftstoff geheilt wurden, findet Lana raus das Jason ein Vorstellungsgespräch für einen LuthorCorp Job hat, welcher ihm von Lex angeboten wurde. Jason sagt zu Lana, das er Smallville verlässt, weil er die Person, zu der er bekommt, nicht mag. Lana merkt aber das er ihr nicht die ganze Wahrheit erzählt.

Als Jason die Beziehung mit Lana beendet hatte, vermutet sie es läge daran das er eine sexuelle Beziehung wollte, deshalb versuchte Lana ihn zuverführen um ihn zurück zugewinnen. Jason gab aber zu, dass dies nicht der Grund war, weshalb er die Beziehung beendetet, sondern, dass es daran liegt, das er vermutet das seine Mutter sein erstes treffen mit Lana geplant hatte.

Jason und Lana verachteten Clark, als er eine Beziehung mit Alicia Baker begann, welche zuvor versucht hatte Lana umzubringen. Als Lana später duschte, war eine unbekannte Person in ihrer Wohnung, welche versucht hatte, sie mit dem Duschvorhang zuersticken. Jason hörte den Lärm aus den Badzimmer, brach darin ein und schaffte es Lana rechtzeitig zuretten. 

Im Krankenhaus, sagte Jason zu Clark das Lana ihn nicht sehen will. Später waren Lana und Jason im Talon, als Clark erschien, um seiner Mutter nach Hause zufahren. Jason widersprach zugehen, aber Clark und Martha überzeugten Jason damit, dass sie auf Lana aufpassen werden. Als Jason in seinem Auto saß, wird er von hinten attacktiert. Er wurde mit einem grünen Schal gewürgt von dem gleichem unbekannten Angreifer. Jason schaffte es die Autohupe zubetätigen, bis Clark kam um ihn zuretten.

Lana traf im Krankenhaus auf Genevieve. Jason erzählte ihr von seiner Theorie, das seine Mutter sein treffen mit Lana geplant hatte, aber Genevieve lachte nur.

Jason und Lex gingen nach China um den Stein der Luft zusuchen. Beide wurden aber verhaftet und verhört von chinesischen Wachen, sie wurden gerettet von Clark und Lana. Lana war besessen von Isobel, welche den Stein der Luft hatte. 

Als Jason und Lana vom joggen nach Hause kamen, bemerken sie, dass ihre Wohnung durchsucht wurde, aber das einzige was gestohlen wurde war der Stein der Luft. Lana überzeugt Jason davon, dass er diesen Stein vergessen soll und wer auch immer, den Stein jetzt hatte, könne ihn behalten, sie erzählt ihm das sie es satt hat, das deren Beziehung sich nur um diese Steine drehten, woraufhin Jason ihr zustimmt. Später, ging Jason zur Luther Mansion und beschuldigt Lionel Luther, dass er den Stein gestohlen hätte. Jason war kurz davor Lionel zuschlagen, als Lana den Raum betrat.

Jason hackt sich in Lex's E-Mails und findet dort eine Nachricht, in der steht, dass er sich mit Frau Crosby treffen wollte, an selben Tag an dem ihre Leiche gefunden wurde. Lex erwischt ihn und Jason stellt ihn fragen zu der Nachricht, auf welche Lex nicht antwortet. Jason zeigt Sheriff Adams den Ort, an dem Frau Crosby's Leiche gefunden wurde, aber die Stelle ist nicht nur verschwunden, sondern auf der Stelle wurde ein Pavillon gebaut. Sheriff Adams erzählt Jason das nie jemand etwas von einer Bridgette Crosby gehört hatte, geschweige denn das sie überhaupt existierte. Jason ist frustriert, dass Lex die Stelle vertuscht hat, aber nachdem Sheriff Adams wegfuhr, rief Jason seine Mutter an und erzählt ihr das alles wie nach Plan verlief. Die Suche nach den Steinen wurde intensiver und Jason half seiner Mutter dabei Dr. Bridgette Crosby, für den Stein des Wassers, zutöten. 

Jason und Lana entfernten sich von einander, nachdem Jason sauer auf Lana war, weil sie ihm erzählte, dass sie sich nicht mehr mit ihm zusammen an der CKU einschreiben will und wahrscheinlich überhaupt nicht mehr aufs College gehen möchte. Außerdem sagt sie ihm, dass sich deren Beziehung außerhalb Paris verändert hatte. Jason wird sauer und brüllt sie an, da er soviel getan hat um sie zubeschützen.

Genevieve setzt Jason weiterhin unterdruck, damit die Steine zufinden. Als Lana den Stein der Luft gestohlen hatte, versuchte Genevieve, Lionel zuerpressen das er den Stein zurück zu ihr brachte, woraufhin Lionel ihr und Jason drohte.

Die Teagues entführten Lex und Lionel daraufhin, und hielt sie in einer Hütte gefangen. Sie zwangen Lex dazu ihnen zu sagen wo der Stein des Wassers sich befindet. Lex lügt und behauptet das Lana ihn hat. Genevieve machte sich auf den weg zu Lana um den Stein zu suchen und lies Jason allein mit Lex und Lionel. Beide bekamen es hin sich lose zu machen und zu flüchten. Jason verfolgte beiden in den Wald, aber Lex engte Jason bei einer Klippe, über einem Fluss, ein. Jason fing an etwas über Clark zu erzählen, als Lionel auftauchte und ihn schoss, Jason fiel daraufhin von der Klippe bevor er das Geheimnis ausplaudern konnte. 

Irgendwie schaffte es Jason zu überleben und tauchte am Tag des zweiten Meteorregen in Smallville auf. Er bemerkte das Clark irgendwie mit den Steinen verbunden ist, also ging er zur Kent Farm und nahm Jonathan und Martha Kent als Geisel, er drohte ihnen mit einer Schrotflinte, um sie dazu zu bringen ihn, den Standort der Steine zuverraten.

Jason starb, scheinbar, als ein Meteor auf das Kent Haus einschlug, genau an der Stelle wo er stand.

5. Staffel (2005/2006)Bearbeiten

Jasons Tod wurde, nach dem zweiten Meteorregen, in der Zeitung bestätigt.

7. Staffel (2007/2008)Bearbeiten

Nachdem Lex in Detroit angeschossen wurde, erinnert er sich an Tage in seiner Kindheit, die Tage an denen er mit Jason, Patricia und Oliver gespielt hatte.

ZukunftBearbeiten

Interessant ist, dass Jasons Leiche nie gefunden wurde, als Clark die Trümmer des Hauses untersuchte. Der einzige Beweis seines Todes ist der Artikel in der Zeitung, den Lana liest. In dem steht, dass Jason und seine Mutter, Genevieve, beim Meteorregen starben.

TriviaBearbeiten

  • Die Schaffung von Jason Teague war etwas, dass vom Netzwerk überliefert wurde. Sie wollten, dass Lana einen neuen Freund hat, der "anderes ist als Clark". Alfred Gough und Miles Millar waren besorgt, da sie schon Lois Lane in die Serie einführten und zwei neue Charaktere würde schwer werden. 
  • Laut Brian Peterson unterscheiden sich Clark und Jason dadurch, dass Clark "Angst" und "Innigkeit" in seiner Beziehung mit Lana brachte, währenddessen Jason "Freude", "Leichtsinn" und "Spaß" in die Beziehung brachte.
  • Jensen Ackles sagte zur Beziehung von Lana und Jason, dass Jason Lana ganz bestimmt liebte, weil er die Harmlosigkeit in ihr sah, die er nie erleben konnte, da er in der Oberschicht der Gesellschaft aufwuchs; Jason wuchs auf mit lügen und ständigen fragen zu was seine Mutter vorhatte, während er mit Lana die Möglichkeit hatte eine ehrliche Beziehung zu erleben.
  • Für den Character Jason, war Jensen Ackles die erste Wahl für Gough und Millar, da der Schauspieler weit vorn lag die Rolle als Clark Kent zu spielen, als sie die Rollenverteilung für den Pilot feststellten.
  • Jensen Ackles war laut Vertrag bis Staffel 5 eingeschrieben, aber wurde aus der Serie im Staffelfinale von Staffel 4 rausgeschrieben, laut Jensen lag es daran, das er für eine Rolle in der WB Serie Supernatural in Gespräch lag. Gough dagegen behauptete, dass Supernatural nichts mit der Rolle zu tun hatte, Jason Teague war nur für eine Staffel bestimmt.

AnderesBearbeiten

  • Jason und seine Mutter, Genevieve, sind die Hauptgegner der vierten Staffel.
  • Jasons Name wurde nie in der siebten Staffel erwähnt, obwohl er in Flashbacks zusehen war.
  • Neben seiner Mutter, war Jason der einzige Feind von Clark, den er nicht bemerkte.
  • Die vierte Staffel ist ebenfalls, die einzige Staffel in der, der Hauptgegner (Jason und Genevieve) auch ebenfalls andere Hauptcharaktere angreift, anstatt nur Clark. Hauptsächlich mit Jason und Genevieve in Zusammenhang waren Lex, Lionel, Lana, Martha und Jonathan. Chloe und Lois waren die einzigen Hauptcharaktere die nicht angegriffen (oder anderes) wurden.
  • Es wurde nie klar, wieviel Jason und seine Mutter über Clark wussten, im Grunde hatte Genevieve Clark niemals getroffen. Später sagt Jason zu Lex, dass Clark mehr mit den Steinen zu tun hat als jeder andere. 
  • Jason war an 20 Episoden beteiligt. In einer Szene von Staffel 7 ist er als Kind in einem Flashback zusehen.
  • Jason war der zweite Hauptcharakter und der dritte Bösewicht, der starb.
  • Jason hat sich mit jedem Character (im Vorspann) mindestens einmal unterhalten.
  • Jason hat man nie mit seinem Vater zusammen gesehen.

BeziehungenBearbeiten

Familie

Freundschaften

Beziehungen

Liebes Dreieck

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki