FANDOM


James Kwan
JamesKwan.jpg
Charakterübersicht
Darsteller Hiro Kanagawa
Episode Gastauftritte in der 1. Staffel
Familie Danny Kwan (Sohn)
Beruf Rektor (Smallville High School)
Status Verstorben (Tele-Kill-Nese)

James Kwan war von 2001 bis zu seinem Tod 2002 Rektor der Smallville High School. Sein Nachfolger wurde Terrance Reynolds.

1. Staffel (2001/2002)Bearbeiten

Wegen eines Betrugsversuchs sperrte Rektor Kwan 7 von Coach Walt Arnolds Footballspielern. Er kam dahinter, dass Arnold am Betrug beteiligt war, doch sein Versuch den Coach zu suspendieren scheiterte an dessen einflussreichen Freunden. Kwan wurde zu so einer Bedrohung für Arnold, dass er ihn durch ein Feuer in seinen Wagen umbringen wollte. Clark befreite ihn aus seinem Wagen und brachte ihn vor der Explosion in Sicherheit. Danach musste Kwan einige Tage im Krankenhaus bleiben. (Feuerball)

Aufgrund eines kontroversen Artikels in der Torch setzte Rektor Kwan, Chloe Sullivan einfach als Chefredakteurin der Torch ab und Lana Lang ein. Lana war nicht bereit dafür ihre Freundschaft mit Chloe aufzugeben und veröffentlichte einen Artikel der Kwans Methoden anprangerte und er musste Chloe wieder einstellen.

Kwan erwischte Clark im Swimming Pool der Smallville High, obwohl das Schwimmen außerhalb des Unterrichts verboten war. Lana hatte Clark dazu überredet, als sie unter dem Einfluss der Nicodemus Blume stand. Sie konnte jedoch unentdeckt entkommen. Clark musste als Strafe Samstags nachsitzen. (Blütenterror)

Als Felice Chandler von Sasha Woodmans Bienen angegriffen wurde, entdeckte Kwan Felice in ihrem Auto, wo sie von Bienen bedeckt war. (Clark Kent for President!)

Im Frühjahr 2002 wurde Justin Gaines aus dem Krankenhaus entlassen, nachdem die Verletzungen, die Justin durch einen Autounfall mit Fahrerflucht erlitten hatte kuriert waren. Rektor Kwans Sohn Danny hatte ihn versehentlich mit dem Auto angefahren. Jedoch lief das Auto unter Rektor Kwans Namen und so tötete Justin ihn, weil er glaubte, dass er verantwortlich war. (Tele-Kill-Nese)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki