FANDOM


Häutung bei Vollmond
Staffel 1., Episode 1.02/ 2.
1PromMetamorphosis
Originaltitel Metarmophosis
Erstausstrahlung (USA) 23.10.2001
Erstausstrahlung (D) 03.01.2003
Drehbuch Alfred Gough & Miles Millar
Regie David Nutter
Folgenübersicht
Vorherige
Nicht von dieser Welt
Nächste
Feuerball

"Häutung bei Vollmond" (engl. "Metarmophosis") ist die zweite Episode der ersten Staffel.

KurzinhaltBearbeiten

Der schüchterne Außenseiter Greg hat zwei Schwächen: Lana, die er heimlich mit seiner Videokamera filmt, und Insekten. Ebendiese fallen eines Tages über ihn her. Völlig zerstochen entdeckt Greg neue Fähigkeiten bei sich. Er ist zu einer Art menschlicher Spinne mutiert. Sofort nützt er seine neuen Superkräfte. Er versucht alle Konkurrenten, die zwischen ihm und Lana stehen, auszuschalten. Der einzige, der Greg jetzt noch stoppen kann, ist Clark.

Text: ORF

GastdarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

  • "Everything" von Lifehouse
  • "Last Resort" von Papa Roach
  • "Island in the Sun" von Weezer
  • "I Do" von Better than Ezra
  • "Underdog (Save Me)" von Turin Brakes
  • "Damaged" von Aeon Spoke
  • "Love You Madly" von Cake
  • "Wherever You Will Go" von The Calling
  • "Maybe" von Stereophonics

AnmerkungBearbeiten

  • Diese Folge schließt direkt an die vorangegangene Nicht von dieser Welt an, als Whitney Lana nach dem Ball Zuhause absetzt.
  • Zum ersten Mal erscheint der Vorspann mit der dazugehörigen Titelmelodie "Save Me", die bis zum Ende der Serie dafür verwendet wird.
  • Clark schwebt das 1. Mal.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki